panelarrow

Impressionen


Der Trierische Volksfreund zieht in seinem Beitrag vom 12. Oktober 2015 ein „positives Fazit der Anne-Frank-Ausstellung in Schweich. Rund 1500 Besucher haben die Anne-Frank-Ausstellung besichtigt.“ Den ausführlichen Bericht hierzu kann man auf www.volksfreund.de nachlesen.


„Wir sind sehr zufrieden mit dem Erfolg der Ausstellung“, erklärte Dekanatsreferentin Beate Barg, in einem Artikel des Bistums Trier vom 11. Oktober 2015 zur Abschlussveranstaltung. Den vollständigen Bericht kann man auf der Webseite des Bistums Trier nachlesen.


„Insgesamt überzeugt die Aufbereitung der Themenschwerpunkte; vor allem aber das Konzept, geschichtliche Zusammenhänge durch geschulte junge Ausstellungsbegleiterinnen und Ausstellungsbegleiter zu vermitteln“, so lautet das Fazit der Klasse 8c des Cusanus Gymnasium Wittlich. Den ausführlichen Erfahrungsbericht kann man auf der Webseite des Cusanus Gymnasium Wittlich nachlesen.


„Kaum ein Thema könnte angesichts globaler Flüchtlingsbewegungen aktueller sein“, schreibt der Trierische Volksfreund über die Ausstellung und ihre Eröffnung. Den vollständigen Artikel finden Sie auf volksfreund.de.


Zu einem Überblick-Artikel des Trierischen Volksfreundes zur Ausstellung „Deine Anne“ gelangen Sie mit einem Klick auf diesen Link hier.


Insgesamt 28 sogenannte Peer-Guides (Schülerinnen und Schüler ab 13 Jahren aus sechs verschiedenen Schulen) führen die Besucherinnen und Besucher ab dem 20. September durch die Ausstellung. Da die Jugendlichen sehr viel Wissen über Anne Frank mitbringen, können Schulklassen und anderen Besucher mehr als eine abstrakte Vergangenheit erleben: Die Führung beinhaltet einen offenen Dialog, bei dem die Jugendlichen mit den Besuchern ins Gespräch treten.
Lesen Sie hier den ausführlichen Beitrag auf der Webseite des Bistums Trier


TV_07_Jul